Diese Seite ist ein Auszug der Hersteller-Rundschau.   » Ihre Firma eintragen.

Schreibwaren, Bürobedarf und mehr

Füllfederhalter, Kugelschreiber, Filofax und andere Büroartikel

Ein Gerät, das schon früh die Menschheit dazu brachte, Worte auf ein Blatt Papier zu bringen, war der Füllfederhalter, der umgangssprachlich und der Kürze wegen heutzutage nur noch Füllhalter bzw. Füller genannt wird. Seine Anfänge bildeten Tuschefedern und Tintenfässer. Musiknoten, Romane, Gedichte, Liebesbriefe, was wurde nicht alles mit ihm verfasst. Mit dem Füllfederhalter lernt man schreiben, mit ihm unterzeichnet man Verträge und seine Tintenfarbe reicht von einfachem klassischen Blau bis hin zu Pink und Grün. Es gibt ihn mit harten, mittelharten, weichen, breiten und schmalen Federn, mit Patronen, mit Konverter, zum Schönschreiben oder einfach zum normalen Schreiben. Ein Füller kommt in jeder Hand optimal zum Einsatz. Der Füllhalter ist überall dort zu Hause, wo Klasse und Stil zeitlos sind. Seine Funktionalität und sein Design haben sich mit den Jahren verändert; eine Vielzahl von Herstellern hat unzählige Varianten auf den Markt gebracht, so dass der heutige Füllhalter nicht nur Schreibgerät, sondern auch Sammlerobjekt und Statussymbol ist.

Filofax

Neben diesen klassischen Schreibgeräten gibt es heutzutage Produkte auf dem Schreibtisch, die für Ordnung sorgen und gleichzeitig das Auge erfreuen. Einer der bekanntesten und weit verbreitetsten Ordnungshüter ist der Filofax. Aus einer Sammlung von losen Zetteln und Notizen entstand einst ein Ordner, der heute mehr kann als nur Termine zu erfassen. Ein Filofax ist in allen Variationen zu haben – ob klein oder groß, ob als Schreibmappe oder als Prestigeobjekt. Alle erhältlichen Varianten können je nach Bedürfnis mit diversen Einlagen ausgestattet werden. Leder oder Kunstleder in unterschiedlichen Farben sind häufig verwendete Materialien für den Filofax. Passend dazu sind Schreibgeräte erhältlich.

Himmlische Schwestern

Wer im grauen Alltagstrubel von Stress, Frust oder Unlust geplagt wird, dem verhilft oftmals eine gute Seele zu mehr Heiterkeit. Himmlische Schwestern – das sind kunstvoll gestaltete Produkte aus Keramik, die handbemalt und individuell gestaltet sind -, dienen als Schutzengel und Dekorationsobjekte. Himmlischen Schwestern – das sind sechs Engel mit den klangvollen Namen Aurelia, Rosine, Charlotte, Florentine, Sternchen und Pauline, von denen jede eine andere Aufgabe hat, ihren Besitzer zu verzaubern. Eine kurze Charakterisierung liegt dem Geschenkkarton, in dem jedes Objekt der Serie „Himmlische Schwestern“ geliefert wird, bei. Derlei Schönes eignet sich natürlich hervorragend als Präsent für liebe Menschen – jedoch ebenso als kleines Geschenk an sich selbst.

Interessieren Sie sich für die oben genannten Produkte? Dann werden Sie in einem Shop für Bürobedarf gewiss fündig: