Diese Seite ist ein Auszug der Hersteller-Rundschau.   » Ihre Firma eintragen.

Holzbauweise im Kindergartenbau

Kindgerechte Architektur aus Holz

In Zeiten, in denen Kinder immer mehr aus vielen Lebensräumen verdrängt werden, und der Straßenverkehr immer dichter wird, ist es wichtig, ihnen andere Entfaltungsmöglichkeiten zu geben. Dieses sind in erster Linie Schulen und Kindergärten.

Kindertagesstätten und Kindergärten sollten in erster Linie eines sein, nämlich kinderfreundlich und kindgerecht. Idealerweise steht ein größeres Grundstück für den Kindergartenbau zur Verfügung, damit genügend Außenfläche zum Herumtoben der Kinder verbleibt. Aber auch die Aufteilung der Innenräume sollte von großer Bedeutung sein. Von den sanitären Anlagen, über die Küche bis hin zu den Garderoben und Gruppenräumen sollte alles in kindgerechter Architektur gehalten sein.

Kinder sollen sich wohl fühlen, denn das ist die Voraussetzung für ein gutes, soziales Klima. Und dies hängt nicht unwesentlich von der Bauweise der Kindergärten ab. Industrie- und Gewerbebau ist spezialisiert auf ökologischen Holzfertigbau – mit gesundheitlich unbedenklichen Baustoffen für Kinder und Mitarbeiter.