Diese Seite ist ein Auszug der Hersteller-Rundschau.   » Ihre Firma eintragen.

Reithallenbau: Planung und Fertigung

Anforderungen an eine Reithalle

Im Winter Eis und Schnee, im Frühling und Herbst sintflutartige Regenfälle – es gibt viele gute Gründe, einen bedachten Reitplatz anzulegen. Wenn Sie Pferdehalter sind und den Bau einer Reithalle planen, gibt es vieles zu beachten.

Betreiben Sie die Pferdehaltung gewerblich, weil Sie einen Schulbetrieb leiten oder aber Züchter sind, sind die Anforderungen an den Reithallenbau hoch. Angefangen von der Bauweise der Reithallen, über die Dachabdeckung bis hin zum Aufbau des Hallenbodens, sind viele Variationen denkbar: eine klassische Reithalle, eine Rundhalle zum Bewegen oder Longieren der Pferde (Longierhalle) oder eine kleinere Bewegungshalle sind denkbare Möglichkeiten für Reitanlagen. Damit es den Vierbeinern gut geht, sind sind Licht, Luft und Bewegung die wichtigsten Anforderungen an den Reithallen Bau – und dies am besten konsequent ökologisch geplant und realisiert.

Wir haben uns auf Gewerbe- und Reithallenbau in Holzbauweise spezialisiert. Auch über die Fertigstellungsphase hinaus stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite.