Diese Seite ist ein Auszug der Hersteller-Rundschau.   » Ihre Firma eintragen.

Elektrosmog Messgerät

Messtechnik zur Feststellung der Strahlenbelastung

Die Elektrosmog Messtechnik wird unter anderem von gesundheitsbewussten Menschen, Heilpraktikern und Baubiologen angewandt. Entsprechende Geräte sind darauf ausgelegt, die Dauerstrahlung von Handys, WLAN, Mikrowellenherden oder Funktelefonen aufzuspüren. Die Detektoren empfangen elektromagnetische Wellen und machen sie hörbar und haben teilweise eine optische Pegelanzeige. Sie sind einfach zu bedienen und helfen bei der Bewertung der Strahlenbelastung. Entsprechende Anbieter führen folgende Produkte:

HF 32 D von Gigahertz Solutions – mit Digitalanzeige und Tonsignal
HF 35 C von Gigahertz Solutions – mit Digitalanzeige und Tonsignal
Electrosmog Detector von Sensoryperspective – mit Tonsignal

Die Geräte eignen sich optimal zum Auffinden von Strahlungsquellen und arbeiten nach folgendem Prinzip: Ist kein Signal hörbar, ist der Empfangsort ungestört. Vernehmen Sie dagegen ein lautes und unangenehmes Signal, ist eine Abschirmung des Bereichs unbedingt erforderlich!

Sie interessieren sich neben einem Elektrosmog Messgerät auch für ein strahlungsfreies Funktelefon? Dann sind Sie bei folgenden Anbietern ebenfalls richtig, denn diese führen meist auch strahlungsfreie Telefone. Sie möchten mehr erfahren? Hier gelangen Sie direkt auf deren Homepage:


Schnurlose Telefone: Der Beitrag besitzt Themenrelevanz zu Dauerstrahlung Detektor Elektrosmogmeßgerät EMV-Wellen Funkwellen Messgerät Messtechnik Strahlenbelastung strahlungsfreie Telefone strahlungsfreies Funktelefon Strahlungsquellen WLAN.